Telefon vom Fritzbox-Master an -Slave

Um im Mesh die Telefonie von einer anderen Fritzbox (nicht Repeater) übernehmen zu lassen muss der Mesh-Master die Telefonie freigeben und der Mesh-Slave die Telefonie übernehmen.

Wie man eine weitere Fritzbox (auch wenn offiziell nicht unterstützt) an eine Mesh-Box hängt habe ich hier beschrieben:

[ MASTER ]

  1. Heimnetz -> Mesh
  2. Mesh-Einstellungen
  3. Telefonie im Mesh nutzen
    1. Mesh Repeater, die für die automatische Verteilung der Telefonie freigeschaltet werden können
    2. Freischalten

[ SLAVE ]

Die Telefonie wird automatisch übernommen wenn die Haken unter

  1. Heimnetz -> Mesh
  2. Mesh-Einstellungen

gesetzt sind

Unter Telefonie -> Eigene Rufnummern kann man die Einstellung und die Telefonnummer sehen. Telefoniegeräte (per Kabel oder DECT) können im Menü darüber eingerichtet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.