Grafana und InfluxDB auf RaspberryPi

Hauptsächlich schreibe ich das hier als meine Erinnerung auf, aber vielleicht hilft es ja jemand anderem noch…

Backend

InfluxDB installieren

curl -sL https://repos.influxdata.com/influxdb.key | sudo apt-key add -
echo "deb https://repos.influxdata.com/debian stretch stable" | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/influxdb.list
sudo apt-get update
sudo apt install influxdb

Dienste aktivieren und starten

sudo systemctl enable influxdb
sudo systemctl start influxdb

Frontend

Grafana installieren (ggf. eine neuere Version heraussuchen, das hier ist der Stand von Ende April 2020); Ubuntu and Debian(ARMv7) wird benötigt:

cd ~
mkdir -p Downloads
cd Downloads
wget https://dl.grafana.com/oss/release/grafana_6.7.2_armhf.deb
sudo dpkg -i grafana_6.7.2_armhf.deb

Dienste (neu) starten

sudo /bin/systemctl enable grafana-server
sudo /bin/systemctl start grafana-server

InfluxDB und Grafana laufend damit erst mal, ich wollte aber dass Grafana nicht auf Port 3000 und in einem Unterverzeichnis läuft. Also noch ein paar Änderungen:

sudo nano /etc/grafana/grafana.ini
# aus
;root_url = %(protocol)s://%(domain)s:%(http_port)s/
# wird
root_url = %(protocol)s://%(domain)s:%(http_port)s/grafana/

# Server neu starten
/etc/init.d/grafana-server restart

Apache instllieren und bearbeiten:

sudo apt-get install apache2

sudo nano /etc/apache2/sites-available/grafana.conf
# folgendes einfügen
ProxyPreserveHost On
ProxyPass /grafana http://0.0.0.0:3000
ProxyPassReverse /grafana http://0.0.0.0:3000

danach

# Apache Module laden
a2enmod proxy_http
a2enmod proxy

# conf zum apache hinzufügen
a2ensite Apache grafana.conf

# Apache neu starten
/etc/init.d/apache2 reload

Fertig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.